Fluss mit Kanu Fluss mit Kanu

kWh

30 90 130 170 210 250
kWh

kWh


30 90 130 170 210 250
kWh

Kontakt

Kontakt

Hauptsitz Luckau
03544 5026-0
info@suell.de

Betriebsteil Lübbenau
03542 88707-11
luebbenau@suell.de

Geschäftszeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag
07:00-12:00 und 12:30-16:00 Uhr
Dienstag
07:00-12:00 und 12:30-17:00 Uhr
Freitag
07:00-12:00 Uhr
Nach Vereinbarung sind auch Termine zu anderen Zeiten möglich.

  • Pfad:

(vom 28.02.2011)

Während die Preise für Diesel und Benzin aktuell wieder Höchststände erreichen, können sich Erdgasfahrer weiterhin über niedrige Kraftstoffkosten und Kfz-Steuern freuen. Im Vergleich ergeben sich z.B. für einen Volkswagen Passat folgende Werte.

Passat ecofuel (Erdgas) 110 kW(150 PS) = 4,38 €/100km - CO2 = 117 g/km
Passat Diesel (Partikelfilter) 103 kW(140 PS) = 6,48 €/100km - CO2 = 123 g/km
Passat 1.8 (Super) 118 kW (160PS) = 10,76 €/100km - CO2 = 160 g/km

(Errechnet aus Herstellerangaben (EU-Zyklus kombiniert) und Kraftstoffpreisen in Luckau am 28.2.2011)

Für die Erdgasvariante ergibt sich somit ein Kraftstoffkostenvorteil von aktuell rund 32% zur Diesel- und rund 59% zur vergleichbaren Supervariante.

Auf Grund des niedrigen CO2-Ausstoßes kann der Erdgas-Passat mit 28 € pro Jahr auch deutlich bei den Kfz-Steuern punkten. Die Dieselvariante schlägt hier mit 196 € pro Jahr und der Benziner mit 116 € pro Jahr deutlich höher zu buche. Ähnliche Einsparungen ergeben sich auch für Erdgasfahrzeuge anderer Hersteller wie Opel, Fiat, Mercedes, Ford und Iveco.

Erdgas ist in Deutschland bereits an ca. 900 Tankstellen (Berlin/Brandenburg 70) verfügbar. An den Erdgastankstellen der SÜLL in Dahme, Luckau und Lübbenau beträgt der Bioerdgasanteil zurzeit rund 25% und verbessert damit die Umweltbilanz weiter.

Haben Sie Fragen zu Erdgasfahrzeugen und deren Förderung - wir beraten Sie gern.

Ihr Energieberater Torsten Handritschk, Tel.: 03544/5026-34, handrtischk@suell.de

zurück